Unser Ziel

Für Kinder im Alter von 3-5 Jahren steht das Spielen und Entdecken im Vordergrund. Mit unserer Bauernhofspielgruppe möchten wir genau dies erreichen. Die Kinder sollen mit einfachen Mitteln und vor allem mit der Natur selbst die Welt entdecken. Es ist uns ein Anliegen, dass wir den Kindern die Natur sowie den Bezug zu den Tieren wieder näher bringen.

Für eine gesunde Entwicklung ist es von grosser Bedeutung, dass dem zu diesem Alter gehörende Bewegungs-, Tätigkeits- und Erforschungsdrang Raum gegeben wird.

Den Kindern wird in einer altersdurchmischten Gruppe von max. 12 Kindern an einem halben Tag in der Woche ein sicherer geborgener Rahmen zur kreativen Entwicklung geboten.

Alle Angebote im spielerischen wie auch im kreativen Bereich sind freiwillig. Das bedeutet, dass das Kind die Möglichkeit hat, sich zurückzuziehen, zu beobachten, seinen eigenen Rhythmus zu leben und auf seine Art am Geschehen teilzunehmen. Die Spielgruppe hat daher keinen Spiel- und Lehrplan. Die Kinder bestimmen weitgehend die Aktivitäten, wobei nicht das fertige Produkt wichtig ist, sondern die Lust am Ausprobieren.

"Ein Kind ist wie ein Schmetterling im Wind. Manche fliegen höher als andere,
aber alle fliegen so gut sie können.
Sie sollten nicht um die Wette fliegen,
denn jeder ist anders, jeder ist speziell und jeder ist wunderschön."