Team

Lea Broder-Zimmermann

(Geschäftsführerin, Montags- und Mittwochsgruppe)

Ich bin gelernte Medizinische Praxisassistentin, Bäuerin und Mami. Nach meiner Tätigkeit als MPA widme ich meine Zeit nun meinem Herzensprojekt der Zwärglifarm sowie meiner Tochter und dem Bauernhof. Ebenfalls habe ich mich im Bereich positives Denken weitergebildet und dazu mehrere Seminare besucht. Durch meine Nichten und Neffen habe ich bereits schon früh viel Zeit mit Kindern verbracht. Als Pascal und Ich uns entschieden hatten, den Bauernhof zu übernehmen, kam mir schnell die Idee mit der Bauernhofspielgruppe.

Im Januar 2017 begann ich mit der Grundausbildung zur Spielgruppenleiterin, welche ich im Februar 2018 abgeschlossen habe. In dieser Zeit starteten wir erfolgreich mit der ersten Gruppe Kinder. Es war ein sehr tolles, spannendes und erlebnisreiches Spielgruppenjahr. Wir freuen uns auf viele weitere tolle Kinder, welche bei uns den Bauernhof entdecken können. 

Mein Hauptanliegen besteht darin, jedes Kind in seinen Bedürfnissen und Schritten zu fördern, ihnen das Selbstvertrauen sowie die Freiheit zum Spielen zu geben. Sie sollen sich entfalten, geniessen und spielen können was ihr Herz begehrt.
Ich freue mich auf Sie und Ihre Kinder. 

Pascal Broder

(Leitung Bauernhof, Traktorfahrer, Mithilfe bei Vorbereitungen)

Ich bin gelernter Dipl. Landwirt sowie Eidg. dipl. Landmaschinenmechaniker und widme meine Zeit seit Januar 2017 unseren Tieren auf dem Saarhof. Ich liebe es selbst etwas zu produzieren, zu säen und daraus die Ernte zu bekommen.

Während der Spielgruppenzeit arbeite ich im Hintergrund auf dem Hof. Ich freue mich darauf, den Kindern das Leben auf dem Bauernhof mit Begeisterung zu zeigen. Für Fragen zur Landwirtschaft habe ich stets ein offenes Ohr.

 

Nicole Gansner

(Montagsgruppe)

Mit meinem Mann und unseren zwei Kindern bin ich im schönen Seewis im Prättigau zu Hause.

Nach meinen Berufsjahren als Augenoptikerin widme ich meine Zeit unserer Familie und meinem Herzensprojekt dem Quantnen und dem Coaching mit Menschen.

Immer wieder fasziniert es mich zu sehen wie Kinder auf ihre Weise die Welt entdecken. Auf dem Bauernhof, in der Natur, zusammen mit Tieren bietet sich da eine wunderbare Möglichkeit auf Entdeckungsreise zu gehen.

Ich freue mich sehr im Team dabei zu sein und jedes Zwärgli auf seinem Weg ein Stück begleiten zu dürfen.

Mirjam Wilhelm

(Mittwochsgruppe)

Ich wohne mit meinem Mann und meinen zwei Jungs im schönen Fanas im Prättigau.
Ich habe mit Lea zusammen im Januar 2017 bis Februar 2018 die Grundausbildung zur Spielgruppenleiterin absolviert. In diesen zwei Jahren habe ich in Fanas Spielgruppe geleitet. Da ich von ganzem Herzen gerne Spielgruppe leite und auf einem Bauernhof aufgewachsen bin, habe ich das Angebot von Lea eine Mittwochsgruppe zu machen sehr gerne angenommen.

Neben der Spielgruppe bin ich Fotografin. Meine Hauptgebiete sind Hochzeiten und Portrait. 
Es ist mir ein Anliegen, jedes Kind in seinen Bedürfnissen wahrzunehmen und es in seinen Stärken und Schwächen zu unterstützen. An Anregungen und Ideen wird es mir nicht fehlen, doch ist es mir wichtig den Kindern genügend Raum für freies Spielen zu geben. 

Mein Lieblingszitat:
Sage es mir und ich werde es vergessen.
Zeige es mir und ich werde es vielleicht behalten.
Lass es mich tun und ich werde es können.